Du bist hier:BSV Pool Brothers München e.V. - Rudi Knöferl
Rudi Knöferl

Rudi Knöferl

Hallo liebe Pool Brothers,
 
wie ihr vielleicht in unserem Kalender schon bemerkt habt, stehen die Termine für die Vereinsmeisterschaften 2018 fest. Vor Beginn der ersten Meisterschaft möchten wir alle Pool Brothers recht herzlich zu einem Weißwurstfrühstück anlässlich des Saisonauftakts einladen. Im Anschluß daran werden die mittlerweile reparierten Pokale der letztjährigen Meisterschaften verliehen und danach starten wir mit der VM 2018 14/1 endlos.
Sagt bitte bis Donnerstag Abend, den 4.Oktober im Billard Star Bescheid, wieviele Weißwürste bzw. Wiener und Brezn ihr möchtet.
 
Und hier die Termine:
 
- Sonntag 7.Oktober Vereinsmeisterschaft 2018 14/1 endlos
- Beginn mit Weißwurstfrühstück um 10 Uhr
- im Anschluß daran Verleihung der Pokale vom letzten Jahr
- danach Start der VM
 
- Sonntag 28.Oktober Vereinsmeisterschaft 2018 8-Ball
- Anwesenheit 10:30
- Beginn 11 Uhr
 
- Sonntag 4. November Vereinsmeisterschaft 2018 9-Ball
- Anwesenheit 10:30
- Beginn 11 Uhr
 
- Sonntag 25. November Vereinsmeisterschaft 2018 10-Ball
- Anwesenheit 10:30
- Beginn 11 Uhr
 
Die Platzierungen der Vereinsmeisterschaften 2017 waren wie folgt:
 
 
Mit sportlichem Gruß
 
eure Vorstandschaft

Vereinsmeisterschaften 2017

  • 8 Okt 2017
  • News
Liebe Pool Brothers,
 
nachdem nun alle Termine für Ligabetrieb und Einzelmeisterschaften des BBV bekannt gegeben sind, möchten wir euch recht herzlich zu den Vereinsmeisterschaften 2017 des BSV Pool Brothers e.V. einladen. 
 

14/1     - 15.10.2017

8-Ball   - 29.10.2017

9-Ball   - 12.11.2017

10-Ball - 26.11.2017

 

Beginn ist jeweils um 11 Uhr, Anwesenheit um 10:30.

 

Wie letztes Jahr, wollen wir uns gegen 10 Uhr mit einem gemütlichen Weißwurstfrühstück für die Meisterschaft stärken. Tragt euch bitte bis spätestens Donnerstag Abend vor der jeweiligen Meisterschaft mit Anzahl der gewünschten WW und Brezn in die Liste an der Theke im Billard Star ein.

 

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen, spannende Wettkämpfe und viel Spaß.

 

 

Liebe Grüße,

 

eure Vorstandschaft

 

 

Liebe Vereinsmitglieder,

am 17.12.2016 ist es wieder soweit, unsere jährliche Mitgliederversammlung und Weihnachtsfeier findet um 19:30 Uhr im Billard Star statt.

Agenda

  • Begrüßung
  • Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Bericht Vorstandschaft und Sportwart
  • Bericht Kassenprüfer
  • Bericht Kassier
  • Entlastung des Vorstandes
  • Wahl 1. Vorstand
  • Wahl Sportwart
  • Wahl der Beiräte
    • Jugendwart männlich
    • Jugendwart weiblich
    • Frauenwart
  • Bestimmung der Kassenprüfer
  • Pokale Vereinsmeisterschaften / Ehrungen
  • Anträge & Freie Diskussion

An- und Beiträge zur Hauptversammlung können vorab per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingereicht werden.

Zur anschließenden Weihnachtsfeier seid ihr und eure Partner herzlich eingeladen.

Wie jedes Jahr, hängt ab sofort wieder eine Buffet-Liste für Salate, Beilagen und Dessert im Billard Star aus. Tragt dort bitte ein, was ihr als kulinarische Köstlichkeit mitbringen möchtet. Für die fleischige Hauptspeise ist wie immer gesorgt.

Damit es uns nach JHV und Speisung nicht langweilig wird, plant unser Event-Team bereits die weitere Abendgestaltung. Wir kennen zwar noch keine Details, es wird aber bestimmt wieder lustig.

Wir hoffen auf zahlreiches Erscheinen und freuen uns auf einen tollen Abend.

 

Viele Grüße,
die Vorstandschaft

Liebe Vereinsmitglieder,
hiermit möchten wir euch zu unserer vierten und damit letzten Vereinsmeisterschaft am 20.11.2016 um 11 Uhr recht herzlich einladen.

Wie immer gibt es ab 10 Uhr ein Weißwurstfrühstück, zu dem ihr euch bitte bis Freitag, den 18.11. in die Liste im Billard Star eintragt (Anzahl WW und Brezen).

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen.

 

Info zu den aktuellen Platzierungen:
Alfi ist mit 26 Punkten momentan der Top-Anwärter auf den Titel 2016, gefolgt von Leon und Hermann mit jeweils 20 Punkten. Rudi ist als 2-facher Titelverteidiger mit aktuell 18 Punkten nur auf Platz 4 der Gesamtrangliste. 

Liebe Pool Brothers,
 
am kommenden Sonntag findet nun die dritte von insgesamt vier Vereinsmeisterschaften statt, zu der wir euch recht herzlich einladen möchten. Wie ihr euch vielleicht schon denken könnt, gibt es auch dieses Mal wieder ein Weißwurstfrühstück. Tragt euch bitte bis Freitag, den 4.11. im Billard Star in die Liste ein, damit wir wissen, wieviele Weißwürste und Brezen wir besorgen müssen. Die angepeilten Uhrzeiten sind wie üblich 10 Uhr für das WW-Frühstück und 11 Uhr für das Turnier.
 
Nach bereits zwei gespielten Meisterschaften liegt Alfi mit einem zweiten und einem ersten Platz in der Gesamtwertung vorne. Direkter Verfolger ist Hermann, der sich bisher zweimal den dritten Platz sichern konnte. Der Titelverteidiger und zweifache Vereinsmeister Rudi wird dieses Jahr die Krone wohl abgeben müssen. Nach einem verkorksten Start im 14/1 (siebter Platz) und einem zweiten Platz im 8-Ball ist er zwar aktuell Dritter in der Gesamtwertung, kann aber aus eigener Kraft nicht mehr an den beiden Kontrahenten vorbei ziehen. 
 
Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen und einen spannenden Wettkampf.

An alle Pool Brothers

auch dieses Jahr werden wir wieder vier Vereinsmeisterschaften veranstalten, zu denen wir euch recht herzlich einladen. Gestartet wird am Sonntag, den 9. Oktober um 10 Uhr mit unserem obligatorischen Weißwurstfrühstück, um dann um ca. 11 Uhr bestens gestärkt die 14/1 Vereinsmeisterschaft zu beginnen.
Um besser planen zu können, tragt euch bitte bis spätestens Donnerstag, den 6.10. im Billard Star in die Teilnehmerliste ein und schreibt die Anzahl der gewünschten WW und Brezn mit dazu.

Wir freuen uns auf zahlreiches Erscheinen.

Offenes Training

  • 8 Sep 2016
  • News
Hallo Billardfreunde,
 
ab Donnerstag, den 15.September 2016 findet von 19-21 Uhr wieder unser wöchentliches "offenes" Training für Anfänger und Fortgeschrittene statt. Neben Übungen und Trainingsspielen erfahrt ihr u.a. etwas über die technischen Grundlagen des Billardsports, die verschiedenen Disziplinen, Regelkunde und taktisches Spiel. Geleitet wird dieses Training wie bisher von Andi Barth, der ab sofort zusätzlich von Frank Klawuhn unterstützt wird. Für Kurzentschlossene steht euch heute Abend Kevin Barth mit Rat und Tat zur Seite.
Die Teilnahme an diesem Training ist kostenlos, Gäste sind zu einem Schnuppertraining herzlich willkommen.
 
Viel Spaß beim Training!
Jetzt geht es Schlag auf Schlag, jedes Wochenende Billard für die Pool Brothers :-)
 
Am Sonntag, den 11. September findet im KARO LA in Ergolding die Landesmeisterschaft Mannschaft 8-Ball Pokal statt. Mit BSV PB München 1 (Rudi, Alfi, Pascal, Hermann) und BSV PB München 2 (Dave, Enrico, Andi K., Peter M.) gehen nach ein paar Jahren Pause gleich 2 Mannschaften an den Start.
 
Am Samstag, den 17. September ist Heimspieltag im Billard Star. Unsere zweite Mannschaft empfängt den BC H18 München, um in der Bezirksliga Oberbayern Süd die ersten Punkte einzufahren.
Die erste Mannschaft hat noch etwas Pause, da die Begegnung gegen Pfaffenhofen 2 verschoben wurde.
 
Unsere dritte Mannschaft ist dann eine Woche später, am Samstag, den 24. September zu Gast beim PBC Olimpia München und tritt dort in der Kreisliga Oberbayern Süd gegen deren vierte Mannschaft an.
 
Und um den September entsprechend ausklingen zu lassen, wäre dann am Sonntag, den 25. September im Triple B - der Heimat des BSV Dachau - die erste Quali zur Bezirksmeisterschaft 14/1 der Herren. Nähere Informationen zur Anmeldung erhaltet ihr in Kürze.
 
Alle bekannten Termine findet ihr im Kalender auf unserer Homepage http://www.pool-brothers.de/index.php/google-ansicht.html, oder in den einzelnen Rubriken der Billard Area http://bbv.billardarea.de/cms_leagues.
 
Wir wünschen allen Pool Brothers bei ihren Wettkämpfen viel Erfolg und Gut Stoß!

Pool Brothers News 08/2016

  • 15 Aug 2016
  • News
Hallo liebe Pool Brothers,
 
die Sommerpause ist fast vorbei und die neue Saison steht vor der Tür. Wir wollen euch deshalb einen aktuellen Überblick bzgl. der Vorbereitungen und der anstehenden Termine geben.
 
Da sich letzte Saison alle drei Mannschaften in ihren Ligen gehalten haben, sind wir auch für die Saison 2016/2017 mit jeweils einer Mannschaft in der Landesliga, der Bezirksliga und der Kreisliga vertreten. Mit etwas personeller Veränderung treten wir wie folgt an:
 
Landesliga Mitte Süd - Rudi Knöferl, Dragan Kaliscuk, Alfi Vila, Pascal Gückel
Bezirksliga Obberbayern Süd - Enrico Kürschner, Dave Matipa, Peter Messner, Andi Knott
Kreisliga Obberbayern Süd - Peter Günter, Frank Klawuhn, Reno Micco, Alex Theiß
 
Nach aktuellen Informationen des BBV findet der erste Spieltag für die Landes- und Bezirksliga am 17.09.2016, für die Kreisliga am 24.09.2016 statt. Über die weiteren Termine werden wir euch sofort informieren, sobald diese endgültig bestätigt wurden. Die Termine für die Einzelmeisterschaften geben wir ebenfalls in Kürze bekannt.
 
Desweiteren wurden wir über ein paar Änderungen den Spielbetrieb betreffend informiert. Ab sofort gilt auf allen Einzelmeisterschaften und im Mannschaftsspielbetrieb
- Wechselbreak in allen Disziplinen
- die sog. "Kitchen Rule" plus 9 auf dem Fußpunkt im 9-Ball
- die WPA-Regeln im 10-Ball
 
Genauere Informationen erhaltet ihr beim ersten Mannschaftstraining. Dieses startet am Mittwoch, den 24.08.2016 von 20 - 23 Uhr im Bllard Star und wird in 14-tägigem Rhythmus von Valery gehalten.
 
Am 11.09.2016 findet die Landesmannschaftsmeisterschaft 8-Ball Pokal Herren statt. Jede Mannschaft besteht aus vier Spielern und kann unabhängig vom Ligabetrieb aus aktiven Spielern zusammengesetzt werden. Wer also Lust hat, bei dieser Meisterschaft teilzunehmen, meldet sich bitte bis Ende August bei Rudi, Susi, oder im Billard Star. Wäre super, wenn wir dieses Jahr ein oder zwei Mannschaften melden könnten.
 
Da sich unser lieber Andi Barth in seinem wohlverdienten Sommerurlaub befindet, hat das offene Training auch erstmal Pause. Aufgrund der regen Teilnahme in den letzten Monaten arbeiten wir derzeit an einem Konzept, um Andi zukünftig etwas zu entlasten, euch aber weiterhin ein ansprechendes und effektives Training bieten zu können. Wir gehen davon aus, das Training Mitte September wieder aufnehmen zu können, werden euch aber rechtzeitig informieren.
 
Wir wünschen euch allen noch einen super Sommer.
 
Liebe Grüße
 
euer Vorstand

Liebe Pool Brothers,

wie jedes Jahr geht es zum Saisonende darum, Mannschaften für die kommende Saison zu bilden, um sie dann dem Verband melden zu können. Deshalb findet am Donnerstag, den 16. Juni um 20 Uhr die erste Sitzung zur Mannschaftsfindung im BillardStar statt. 

Alle Mitglieder, die kommende Saison in einer Mannschaft am Ligabetrieb teilnehmen wollen werden gebeten, zu diesem Termin anwesend zu sein. Dies gilt für Stamm- und Ersatzspieler. Falls ihr an diesem Abend verhindert seid, meldet euer Interesse bitte bis zu genanntem Termin bei unserem Sportwart Susi Kammerer an.

Die endgültigen Mannschaftsbesetzungen werden dann am Donnerstag, den 30.06.2015 um 20 Uhr im BillardStar festgelegt. Auch hier wird um Anwesenheit gebeten.

Mitglieder, die nur an Einzelmeisterschaften des BBV teilnehmen wollen, müssen zu den beiden genannten Terminen nicht anwesend sein. Für sie ist es ausreichend, sich bis spätestens 30.06.2016 bei unserem Sportwart Susi Kammerer zu melden.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen,

eure Vorstandschaft

*** Bayerische Meisterschaften ***

  • 24 Mai 2016
  • News
Auch dieses Jahr sind die Pool Brothers wieder bei den bayerischen Meisterschaften vertreten, welche von Donnerstag bis Sonntag im Karo L.A. in Ergolding stattfinden.
Annette Pörschmann hat sich bei den Ladies in allen Disziplinen gemeldet.
Hermann Ittermann hat sich bei den Senioren im 9-Ball qualifiziert und tritt am Samstag an die Platte.
Rudi Knöferl gelang bei den Herren die Qualifikation im 10-Ball und spielt am Sonntag.
Wir wünschen ihnen Gut Stoß und viel Erfolg!

Insgesamt 15 Mitglieder traten zum Kampf um den Titel „10-Ball Vereinsmeister 2015“ an die Tische. Mit Susi und Annette waren diesmal gleich zwei Pool-Sisters vertreten, und auch Leon Lorenz ließ es sich nicht nehmen, seinen Titel aus dem letzten Jahr zu verteidigen.

Da dies die letzte von vier Vereinsmeisterschaften war, ging es natürlich auch noch um den Gesamtsieg. Rudi lag mit 2 Punkten Unterschied vor Hermann an der Tabellenspitze, gefolgt von Alfi und Günther auf den Plätzen 3 und 4, welche aufgrund des Abstands aber nicht mehr in den Titelkampf eingreifen konnten. So wurde im Vorfeld bereits hin und her gerechnet, wem welche Platzierung für den Titel reichen würde, und eigentlich hat man sich zwecks der Spannung auf ein Finale mit den beiden Kontrahenten gefreut. Doch wie es im Leben so spielt, kommt es meistens anders als man denkt, aber dazu später mehr.

Wie üblich hat sich jeder Spieler selbst einer der vier Gruppen zugelost und die Spiele konnten beginnen.

Gruppe 1:           Rudi, David, Artur, Peter M.
Gruppe 2:           Susi, Hermann, Patrick
Gruppe 3:           Alfi, Leon, Anntte, Cheesy
Gruppe 4:           Günther, Cem, Alex, Klaus

Da sich aus jeder Gruppe die ersten beiden Plätze für das Viertelfinale qualifizieren, hatte Hermann in der einzigen 3er-Gruppe das etwas leichtere Los. Trotzdem kam Rudi ungeschlagen vor David weiter und hinter Hermann reihte sich Susi in die Liste der Qualifizierten ein. In Gruppe 3 setzte sich Alfi vor Leon durch und in Gruppe 4 wurde Cem von Günther auf den zweiten Platz verwiesen.

Das Viertelfinale stand an und jetzt kam fast alles anders als erwartet. Susi kämpft gegen den am diesen Tag sehr stark spielenden Günther, verliert aber 2:4. Alfi macht mit David kurzen Prozess und schickt ihn mit einem klaren 4:0 nach Hause. Rudi verliert mit nur einem einzigen Fehler 0:4 gegen den überragend spielenden Leon und ist raus. Hermann, der im 9-Ball Finale seinen Gegner Cem klar mit 6:2 dominiert hat, unterliegt genau jenem mit einem knappen 3:4 und muss ebenfalls zusammen packen. Tja, das war wohl nichts mit dem großen Finale.

Im Halbfinale machte Leon da weiter, wo er vorher aufgehört hatte und sicherte sich mit einem 5:2 Sieg über Cem den Einzug ins Finale. Auch Günther ließ von seinem an diesem Tag gezeigten Level nicht ab und schickte Alfi mit 5:4 ins Spiel um Platz 3, welches er dann ziemlich eindeutig mit 5:1 gegen Cem für sich entscheiden konnte.

Bis zu diesem Zeitpunkt ungeschlagen, hatte Günther gute Chancen auf seinen ersten Vereinsmeistertitel. Doch Leon, der in der Gruppenphase bereits gegen Alfi verloren hatte, wollte seinen Vorjahrestitel unbedingt verteidigen. So zeigte er auch Günther die Klasse eines Verbandsligaspielers, beendete den Satz mit 6:3 und holt sich erneut den Titel „10-Ball Vereinsmeister“.

Da Rudi und Hermann im Viertelfinal ausschieden, bleibt Rudi Tabellenführer und wird erneut Vereinsmeister der BSV Pool Brothers.

Liebes Mitglied,

am 19.12.2015 ist es wieder soweit, unsere jährliche Mitgliederversammlung und Weihnachtsfeier findet um 19:30 Uhr im Billard Star statt.

Agenda

  • Begrüßung
  • Feststellung der Beschlussfähigkeit
  • Bericht Vorstandschaft und Sportwart
  • Bericht Kassenprüfer
  • Bericht Kassier
  • Entlastung des Vorstandes
  • Wahl 2. Vorstand
  • Wahl 3. Vorstand / Kassier
  • Weitere Wahlen bei Bedarf
  • Pokale Vereinsmeisterschaften / Ehrungen
  • Anträge & Freie Diskussion

An- und Beiträge zur Hauptversammlung können vorab per Email an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! eingereicht werden.

Zur anschließenden Weihnachtsfeier sind Du und Dein Partner herzlich eingeladen.

Wie bei den Pool Brothers üblich, gibt es auch dieses Jahr wieder eine Buffet-Liste für Salate, Beilagen und Dessert, welche ab sofort im Billard Star aushängt. Tragt bitte ein, was ihr mitbringen wollt. Fleisch ist bereits organisiert.

„Nach dem Essen sollst du ruh‘n, oder 1000 Schritte tun“ --> aber nicht bei uns. Nach der Hauptversammlung spielen wir ein etwas anderes Turnier, lasst Euch überraschen!

Wir hoffen auf eine zahlreiche Teilnahme und würden uns freuen wenn Du am 19.12. an der Versammlung teilnimmst.

Viele Grüße,
die Vorstandschaft

!! Auf geht`s zum großen Showdown zwischen Rudi und Hermann !!

Auf dieser letzten Vereinsmeisterschaft wird nicht nur der 10-Ball Vereinsmeister ermittelt, sondern auch entschieden, wer der diesjährige BSV PB Vereinsmeister wird. Titelverteidiger Rudi liegt mit 27 Punkten knapp vor unserem Neuzugang Hermann mit 25 Punkten. Die Verfolger Cem und Alfi könnten mit jeweils 16 Punkten theoretisch nur noch Hermann gefährlich werden. 
Kommt vorbei, spielt mit und seid Teil des spannenden Endkampfs wenn es heißt: Rudi oder Hermann, wer wird Vereinsmeister 2015!? Anstoß ist gegen 11 Uhr. Wir wünschen allen Teilnehmern Gut Stoß und viel Spaß! Ab ca. 10 Uhr gibt es wie üblich unser für Vereinsmitglieder kostenloses Weißwurstfrühstück. Meldet euch bitte bis Freitag 15 Uhr im Billard Star unter 089-78005822 und gebt die gewünschte Anzahl Weißwürste und Brez`n an.

Mit etwas Verspätung, aber dennoch rechtzeitig vor dem großen Showdown am kommenden Sonntag, folgt heute der Bericht zur 9-Ball Vereinsmeisterschaft vom 08.11.2015.

Auch zur dritten Vereinsmeisterschaft konnten wir im Vergleich zum Vorjahr einen Zuwachs an Teilnehmern verzeichnen. Es ist zwar noch Luft nach oben, aber wir sind auf einem guten Weg.

So traten nach dem zum Ritual gewordenen Weißwurstfrühstück 12 Mitglieder an die Tische, um den diesjährigen 9-Ball Champion zu ermitteln. Um etwas mehr Spielzeit zu haben, wurde in 2 Gruppen jeder gegen jeden auf 4 GS gespielt, wobei die Teilnehmer ihre Gruppe wieder selbst per Los gezogen haben.

Gruppe 1:           Alfi, Rudi, Günther, Annette, Arthur, Cheesy
Gruppe 2:           Hermann, Cem, Klaus, Bernhard, Bartek, Henning

Obwohl es in jeder Gruppe drei vermeintliche Favoriten gab, war der Druck groß, denn im 9-Ball auf kurze Distanz ist alles möglich. Zusätzlich gab es ja nur zwei Qualifikationsplätze, was dem ganzen nochmal extra Spannung verlieh.

So wurde in Gruppe 1 erst kurz vor Schluss entschieden, wer weiterkommt. Alfi hatte bis zu seinem letzten Match noch keinen Satz verloren, Günther jedoch schon einen abgegeben. Rudi war bis zu diesem Zeitpunkt ebenfalls ungeschlagen, musste aber noch gegen Günther und Alfi an die Platte. Mit einem äußerst knappen 3:4 kassiert Günther die zweite Niederlage und war aus dem Rennen. Auch die Partie gegen Alfi ging mit 4:3 ebenso knapp an Rudi, wodurch Rudi ungeschlagen Gruppenerster und Alfi Gruppenzweiter wurde.

In Gruppe 2 lief es etwas entspannter ab, nachdem Bernhard relativ früh zwei Niederlagen gegen Cem und Hermann einstecken musste und wieder einmal auf die weiteren Begegnungen verzichtete, da die Chance auf einen Qualifikationsplatz äußerst gering war. Die beiden verbliebenen Favoriten setzten sich deutlich vom restlichen Feld ab, wobei Hermann sich mit einem klaren 4:1 Sieg über Cem ungeschlagen als Gruppenerster behauptete.

Im Halbfinale trafen somit Rudi auf Cem und Alfi auf Hermann. Cem hatte gegen Rudi aus dem letzten 8-Ball Finale noch eine kleine Rechnung offen. Damals musste er sich wegen kleinen Konzentrationsproblemen geschlagen geben. Diesmal wendete sich das Blatt und bei Rudi schlichen sich kleine Fehler durch mangelnde Konzentration ein, wodurch sich Cem mit einem 5:3 Sieg einen Finalplatz sichern konnte. Hermann hingegen hatte scheinbar keine Konzentrationsprobleme und verwies Alfi mit einem 5:2 ins kleine Finale gegen Rudi.

Die an diesem Tag zweite Begegnung zwischen Alfi und Rudi verlief genau wie die erste. Es wurde bis zur letzten Kugel gekämpft, wobei Rudi erneut die Nase ein klein wenig vorne hatte und den Satz mit 5:4 beenden konnte.

Im Finale auf 6 GS war die Sache ziemlich eindeutig. Hermann zeigte, wie auch im gesamten Turnier, seine 9-Ball Stärke und sicherte sich mit einem 6:2 Sieg den Titel „9-Ball Vereinsmeister 2015“.

Platzierungen:
1. Hermann, 2. Cem, 3. Rudi, 4. Alfi, 5. Günther, 6. Cheesy,
7. Klaus, 8. Henning, 9. Bartek, 10. Arthur, 11. Annette, 12. Bernhard

Am vergangenen Samstag fand unsere 8-Ball Vereinsmeisterschaft statt. Nach dem obligatorischen Weißwurstfrühstück wurde noch schnell der Turnierplan angepasst, sodass um kurz nach 11 Uhr gestartet wurde.

Mit 16 Teilnehmern war diese Meisterschaft deutlich besser besucht als letztes Jahr, und perfekt für ein Vierer-Gruppensystem. Per selbst gezogenem Los kamen folgende Gruppen zustande:

Gruppe 1:           Marc, Andi, David, Klaus
Gruppe 2:           Günther, Alfi, Vitus, Cheesy
Gruppe 3:           Cem, Bernhard, Annette, Sebastian
Gruppe 4:           Rudi, Hermann, Achim, Arthur

So ging es im Gruppenmodus jeder gegen jeden auf 4 gewonnene Spiele, um Gruppenerster oder –zweiter zu werden. In den Gruppen 2, 3 und 4 waren die Platzierungen am Ende eindeutig, da es hier jeweils Spieler mit 3, 2, 1 und 0 Siegen gab. Deutlich spannender war es dagegen in Gruppe 1. Hier ging es bei drei Spielern bis zum Schluss darum, wer weiter kommen würde. Letztlich hatten Marc, Andi und David jeweils 2 Siege zu verbuchen und die Differenz zwischen GWS und VS musste über den Sprung ins Viertelfinale entscheiden. Mit einer Differenz von nur einem Spiel wurde David Gruppenerster und Andi Gruppenzweiter. Marc lag ebenfalls nur einen Differenzpunkt hinter Andi und hatte somit das Nachsehen.

Im Viertelfinale ging es ebenfalls auf 4 gewonnen Spiele mit folgenden Begegnungen und Ergebnissen:
David 2 : 4 Cem           Alfi 3 : 4 Hermann           Andi 0 : 4 Bernhard          Günther 2 : 4 Rudi

Das Halbfinale wurde dann auf 5 GWS gespielt und die aufgerufenen Begegnungen schienen vielversprechend in Bezug auf noch mehr Spannung, Kampfgeist und Spielniveau zu werden. Denn es blieben doch noch einige der bereits Ausgeschiedenen zum Zuschauen. Die vier Halbfinalisten legten nochmal eine Schippe drauf und zeigten eindrucksvoll, was sie zu bieten hatten. Nach hart umkämpften Matches stand es 5 : 3 für Cem auf der einen, und 5 : 4 für Rudi auf der anderen Seite.

Das Spiel um Platz 3 war dann extrem kurz und schmerzlos, da Bernhard auf die Begegnung gegen Hermann verzichtete und dieser sich somit über einen weiteren Pokal freuen darf.

Im Finale auf 6 GWS sah es da ganz anders aus. Jeder der beiden Kontrahenten wollte unbedingt 8-Ball Vereinsmeister werden und beiden war klar, dass jeder noch so kleine Fehler eine Niederlage bedeuten könnte. So schob sich Rudi mit solidem Spiel relativ schnell mit 3:0 in Führung. Ein sogenanntes Dry-Break brachte allerdings Cem wieder an den Tisch, der die Gelegenheit beim Schopf packte und zum 3:3 ausglich. Die Anspannung stieg merklich und beide Spieler hatten damit zu kämpfen, ihre Konzentration aufrecht zu erhalten. So schlichen sich immer wieder kleine Fehler ein, was sich in den Zwischenständen von  4:3, 4:4, 5:4 und letztlich 5:5 zeigte. Im letzten und entscheidenden Spiel war es für Cem scheinbar nicht mehr möglich, sich zu konzentrieren und die Umgebungsgeräusche auszublenden, sodass er zwar aus einem selbst gelegten Safe noch rauskam, aber mit der Ablage für Rudi keine Siegchance mehr sah und die Partie abbrach.

Platzierungen:
1. Rudi, 2. Cem, 3. Hermann, 4. Bernhard, 5.-8. David, Günther, Alfi, Andi
9.-16. Annette, Sebastian, Arthur, Vitus, Achim, Cheesy, Klaus, Marc

Liebe Pool-Brothers,

am kommenden Samstag, den 31.10.2015, wollen wir unseren besten 8-Ball Spieler ermitteln und laden euch deshalb zur Vereinsmeisterschaft ein. Anstoß ist gegen 11 Uhr.

Auch dieses Mal gibt es zur Einstimmung ab ca. 10 Uhr wieder ein Weißwurstfrühstück. Meldet euch bitte im Billard Star unter 089-78005822 und teilt uns die Anzahl der gewünschten Weißwürste und Brez`n mit, welche für Vereinsmitglieder natürlich kostenlos sind.

Wir freuen uns auf euer zahlreiches Erscheinen.

Ergebnis vom 24.10.2015

  • 25 Okt 2015
  • News

Unsere dritte Mannschaft war gestern zu Gast bei den BV Pool Dragons 4 und holte sich mit einem 8:2 Sieg zwei weitere Punkte.
Einzelergebnisse gibt es hier:http://bbv.billardarea.de/cms_leagues/matchday/208605
Herzlichen Glückwunsch Männer!

Viel Schatten und wenig Licht bei den Pool Brothers nach dem vergangenen Spielwochenende.

Liga-Spieltag am Samstag:
Die erste Mannschaft holt sich mit einem erneuten Unentschieden den zweiten Punkt in dieser Saison.
Die zweite Mannschaft siegt mit 9:1 und sichert sich somit die ersten 2 Punkte.

Bezirksmeisterschaft 14/1 am Sonntag:
Bei den Herren blieben Rudi, Alfi und David weit hinter den Erwartungen zurück und müssen sich mit den Plätzen 10, 12 und 13 zufrieden geben.
Auch Hermann konnte bei den Senioren leider nur einen 6. Platz erspielen.

Nun heißt es "abschütteln und weitermachen". Es liegen noch einige Spieltage und Meisterschaften vor uns.

Spielbetrieb 17./18.10.2015

  • 16 Okt 2015
  • News

Am kommenden Wochenende geht es für die Pool Brothers im Spielbetrieb des BBV weiter.

Am Samstag ist die erste Mannschaft zu Gast beim PBC Freising 2 und unsere zweite Mannschaft reist nach Garmisch zum BV Pool Dragons 2.
Am Sonntag geht es dann auf der 14/1 Bezirksmeisterschaft Herren + Senioren um die Qualifikation für die bayerische Meisterschaft. Alfi, Rudi und David spielen in Freising, Hermann und Klaus K. müssen in Pfaffenhofen an die Platte.

Wir wünschen allen Pool Brothers viel Erfolg und Gut Stoß!!!

Am gestrigen Sonntag fand die Vereinsmeisterschaft 14/1 2015 statt. Nach einem ausgiebigen Weißwurstfrühstück und einer nötigen Änderung des Turnierplans – es waren tatsächlich 3 Teilnehmer mehr als letztes Jahr – ging es um ca. 11:45 endlich los. Die Spieler wurden per Los einer 5er bzw. 6er Gruppe zugewiesen und der Los-Gott wollte, dass das Spielerniveau innerhalb der Gruppen annähernd gleich war. So kam es zu folgenden Konstellationen:

Gruppe A
Peter G, Alex, Andi B, Cheesy, Sebastian

Hier wurde lange und intensiv um jeden einzelnen Ball gekämpft. Mit durchschnittlich 10 Aufnahmen mehr im Vergleich zu Gruppe B hatten die Jungs hier eine deutlich längere Spielzeit. Peter G ließ sich davon aber nicht beeindrucken und setzte sich ungeschlagen an die Tabellenspitze. Zweiter wurde Sebastian, der im Ganzen zwar „nur“ zwei Siege verbuchen konnte, im direkten Vergleich mit Alex aber die Nase vorn hatte.

Gruppe B
Rudi, Alfi, Hermann, Günther, Peter M, Klaus K

Auch in dieser Gruppe wurde hart gekämpft und es war lange nicht abzusehen, wer sich wohl durchsetzen würde. Bis zur letzten Runde waren Rudi, Hermann, Alfi und Günther mit jeweils 3 Siegen und 1 Niederlage gleich auf. Hermann kann im letzten Momentan das Spiel zu seinen Gunsten drehen, während Rudi gegen Günther einen deutlichen Sieg einfährt. Da Rudi zuvor schon gegen Hermann gewonnen hatte, war auch hier die Reihenfolge klar.

Im Halbfinale trafen somit die Gruppenersten Rudi und Peter G, sowie die Gruppenzweiten Hermann und Sebastian aufeinander. Rudi und Hermann zeigten erneut, warum sie in der vermeintlich stärken Gruppe an der Spitze standen und verwiesen Peter G und Sebastian auf ihre Plätze.

Während das Finale relativ unspektakulär verlief und sich Rudi mit einem erneuten Sieg über Hermann zum diesjährigen Vereinsmeister 14/1 kürte, machten es Peter G und Sebastian nochmal spannend. In einem schier endlos wirkenden Aufnahme-Marathon, konnte sich am Ende jedoch Sebastian den dritten Platz sichern.

Platzierungen:
1. Rudi, 2. Hermann, 3. Sebastian, 4. Peter G, 5. Alfi, 6. Günther, 7. Alex
8. Cheesy, 9. Peter M, 10. Andi B, 11. Klaus K

Am zweiten Spieltag der Kreisliga Oberbayern Süd gewinnt unsere dritte Mannschaft mit 7:3 gegen die dritte Mannschaft der BV Pool Dragons aus Garmisch und holt somit den ersten Sieg für die Pool Brothers in dieser Saison. Hier geht es zu den Einzelergebnissen: http://bbv.billardarea.de/cms_leagues/matchday/208603

Herzlichen Glückwunsch an Peter, Frank, Cheesy und Annette.

Am vergangenen Samstag hat unsere dritte Mannschaft in der Kreisliga München-Süd eine satte 1:9 Niederlage vom Bezirksliga-Absteiger BSV München 4 einstecken müssen. Einzelergebnisse hier:
http://bbv.billardarea.de/cms_leagues/matchday/208600

Da ist definitiv mehr drin, und das können sie schon bald beweisen. Am Sonntag, den 04.10.2015 ist schon der nächste Heimspieltag. Diesmal geht es gegen den BV Pool Dragons 3 aus Garmisch. Anstoß ist wieder um 14 Uhr.

Wir wünschen ihnen auf jeden Fall viel Erfolg und Gut Stoß!

BSV PB 1 spielt unentschieden gegen BSV Dachau 3 und steht im Mittelfeld der Tabelle. Einzelergebnisse hier: http://bbv.billardarea.de/cms_leagues/matchday/204777

BSV PB 2 verliert gegen BC H18 München und belegt den vorletzten Tabellenplatz. Einzelergebnisse hier:
http://bbv.billardarea.de/cms_leagues/matchday/205808

Rudi und Alfi haben sich in Freising bei einem Feld von 25 Teilnehmern für die Bezirksmeisterschaft 14/1 Herren am 18. Oktober qualifiziert.

Saisonstart 2015/2016

  • 18 Sep 2015
  • News

Hallo Billardfreunde,

auch für die Pool-Brothers ist die Sommerpause zu Ende und die Kämpfe in der neuen Saison beginnen.

Am Samstag starten wir mit gleich 2 Heimspielen. In der Landesliga Mitte-Süd trifft unsere erste Mannschaft auf den BSV Dachau 3 und in der Bezirksliga Oberbayern Süd empfängt unsere zweite Mannschaft den BC H18 München.

Am Sonntag kämpfen dann Alfi, Enrico, David, Peter G. und Rudi im Twenty Nine in Freising um einen Quali-Platz für die Bezirksmeisterschaft Oberbayern 14/1 Herren.

Wir wünschen allen Pool-Brothers viel Erfolg und Gut Stoß!

Training Saison 2015/2016

  • 1 Sep 2015
  • News

Liebe Vereinsmitglieder,

die neue Saison steht vor der Tür und die Trainingstermine stehen nun fest.

Training für Anfänger und Fortgeschrittene
Dieses Training startet am 03.09.2015 und findet jeden Donnerstag von 19-21 Uhr statt. Neben Übungen und Trainingsspielen erfahrt ihr u.a. etwas über die technischen Grundlagen des Billardsports, die verschiedenen Disziplinen, Regelkunde und taktisches Spiel. Geleitet wird dieses Training von Kevin Barth.
Die Teilnahme an diesem Training ist kostenlos, Gäste sind zu einem Schnuppertraining herzlich willkommen.

Mannschaftstraining
Dieses Training startet am 09.09.2015 und findet im 14-tägigen Rhythmus mittwochs von 20-23 Uhr statt. Leon Lorenz bereitet hier die aktiven Spieler (Mannschaft, Einzel, Ersatz) technisch und taktisch auf die Spieltage und Einzelmeisterschaften vor. 
Die Teilnahme an diesem Training ist kostenlos.

Verfolgt bitte die Beiträge auf der Homepage, bzw. den Kalender (rechts), um über evtl. Änderungen oder Terminverschiebungen informiert zu sein.

Viel Spaß beim Training!

Euer Vorstand

Aufgrund einiger Nachfragen haben wir nochmals 4 Termine angesetzt, bevor es in die Sommerpause geht:

11. und 25. Juni 2015
09. und 23. Juli 2015

Dieses Training richtet sich vor allem an Anfänger/Einsteiger, sowie Spieler bis einschließlich Kreisliga-Niveau. Gäste sind zu einem Schnuppertraining herzlich willkommen. Beginn ist um 19 Uhr im Billard Star. Viel Spaß!

Bayerische Meisterschaften 2015

  • 4 Jun 2015
  • News

Gleich sechs Vertreter unseres Vereins nehmen an den diesjährigen Landesmeisterschaften im KARO L.A. in Ergolding teil. Unsere Ladies starten jeweils um 12 Uhr, die Herren bereits um 9 Uhr. Und so sieht es dann für die einzelnen Tage aus:

Tag 1 - 14/1 endlos:
Anette Pörschmann

Tag 2 - 8-Ball:
Daniel Schöpf
Anette Pörschmann, Susi Kammerer, Traudl Burger

Tag 3 - 9-Ball:
Rudi Knöferl, Roger Leano
Anette Pörschmann, Susi Kammerer, Traudl Burger

Tag 4 - 10-Ball
Daniel Schöpf
Anette Pörschmann, Susi Kammerer, Traudl Burger

Wir wünschen allen viel Erfolg und Gut Stoß!!!!

Offenes Training

  • 27 Mai 2015
  • News

Am morgigen Donnerstag findet bei uns wieder das offene Training für Mitglieder statt. Mitmachen kann jeder, vom Anfänger/Einsteiger bis zum Kreisliga-Spieler. Das Training ist wie immer kostenlos und startet um 19 Uhr, diesmal mit Leon. Gäste sind zu einem Schnuppertraining herzlich willkommen. Viel Spaß!

Nachbericht Billardstar Open

  • 16 Mai 2015
  • News

Valery Kuloyants gewinnt die 4. Billardstar Open 2015

Am Samstag, den 09.05.2015 fanden in München Sendling die 4. Billardstar Open statt. Neben einem Preisgeld von knapp 1500,- € gab es diesmal auch noch Punkte für die Rangliste der TOUCH German Tour. Aufgrund einiger kurzfristiger Absagen, bedingt durch Bahnstreik und Relegationsspieltag der Oberliga Bayern, war das Feld mit 47 Teilnehmern leider nicht komplett voll, was sich auch auf die Verteilung der Gruppengrößen auswirkte. Dennoch versprachen die Namen der Meldeliste, darunter der Ranglisten Erste Tobias Hoiß, Jakob Belka (Platz 3), Roman Hybler (Platz 6) und viele weitere Spitzenspieler, spannende Begegnungen und erstklassiges Pool-Billard. Die Gruppen selbst waren relativ ausgeglichen, und so setzten sich wie erwartet die Favoriten für die Hauptrunde durch.

Parallel zum Turnier gab es auch dieses Jahr wieder ein Side-Event. Einfach gesagt, es mussten 3 Übungen (je 3 Versuche) aus dem Target-Pool Buch gespielt werden. Die erreichten Target-Points wurden zusammengezählt, und der Spieler mit den meisten Punkten durfte sich über einen 50,- € Gutschein des Billardstar freuen. Nun ja, ganz so einfach scheinen die Übungen doch nicht gewesen zu sein, da selbst die Top-Spieler Mühe hatten, ordentlich zu Punkten. Letztlich konnte sich Martin Meister als Bester durchsetzen und sicherte sich den Gutschein.

Kurz vor Beginn der Hauptrunde wurde dann auch noch unter allen anwesenden Teilnehmern das von BUSCH BILLARDS gesponserte Break-Jump-Queue verlost. Freudiger Gewinner war Valery Kuloyants, der zu diesem Zeitpunkt noch nicht ahnte, dass er sich zu späterer Stunde noch viel mehr freuen würde.

Um ca. 20:15 startete die Hauptrunde und im Einfach-K.O. ging es für jeden Einzelnen um Alles oder Nichts. Bei manchen kam das Nichts schon früher als erwartet. So schied z.B. Tobias Hoiß bereits im Achtelfinale aus, Roman Hybler und Bernd Jahnke eine Runde später im Viertelfinale. Um kurz vor 1 Uhr war es dann endlich soweit. Jakob Belka und Valery Kuloyants standen im Finale. Beide Kontrahenten zeigten trotz dieser späten Stunde noch hochkarätiges Billard, mit starken Ausschuß-Partien und spannenden Safe-Duellen. Erst ab einem Zwischenstand von 4:4 begann Jakob Belka etwas zu straucheln und musste sich letztlich nach knapp 1,5 Stunden Valery Kuloyants mit 4:7 geschlagen geben.   

Platzierungen der Top 16:
1. Valery Kuloyants, 2. Jakob Belka, 3. Thomas Pöschl, 4. Martin Meister,
5. Marco Dorenburg, 6. Danilo Radunovic, 7. Roman Hybler, 8. Bernd Jahnke,
9. Ichiro Adachi, 10. Christoph Neumayer, 11. Mario März, 12. Ralf Seeliger,
13. Eric Reumann, 14. Thomas Doussos, 15. Kevin Schiller, 16. Tobias Hoiß

Die ersten Bilder sind unter folgendem Link verfügbar:
https://picasaweb.google.com/112292236653317185316/4BillardstarOpen2015?authkey=Gv1sRgCOm3ntH-5KapVg

An dieser Stelle nochmals vielen Dank an

  • unseren Hauptsponsor AUTOMATEN STRUNZ, ohne den dieses Turnier nicht möglich gewesen wäre.
  • BUSCH BILLARDS, der das Break-Jump-Queue für die Verlosung zur Verfügung gestellt hat
  • das Team Billardstar und Traudl Burger, die den Gutschein für den Gewinner des Side-Events gesponsert hat
  • unseren Fotografen Frank Klawuhn für die tollen Bilder
  • das Team um die Turnierleitung mit Rudi, Susi und Daniel

Ein großes Dankeschön auch an alle Spielerinnen und Spieler dieses Turniers. Nur durch eure Teilnahme werden solche Events mit Leben gefüllt und zeigen, dass all die Mühe und der Aufwand nicht vergebens sind. Wir hoffen, es hat euch auch dieses Jahr wieder gefallen. Bis bald!

Offenes Training

  • 6 Mai 2015
  • News

Am morgigen Donnerstag findet bei uns wieder das offene Training für Mitglieder statt. Mitmachen kann jeder, vom Anfänger/Einsteiger bis zum Kreisliga-Spieler. Das Training ist wie immer kostenlos und startet um 19 Uhr, diesmal mit Leon. Gäste sind zu einem Schnuppertraining herzlich willkommen. Viel Spaß!

Einzel-Meisterschaften 2014/2015

  • 28 Apr 2015
  • News

Im Gegensatz zur Kombi-Liga, präsentieren sich die Pool Brothers diese Saison deutlich erfolgreicher bei den Einzel-Meisterschaften. 
So haben sich bisher Daniel Schöpf im 8-Ball, sowie Rudi Knöferl und Roger Leano im 9-Ball für die Landesmeisterschaften qualifiziert. Am vergangenen Samstag konnten sich Daniel und Rudi auf der 10-Ball Quali durchsetzen. Am 31.Mai findet dann die Bezirksmeisterschaft 10-Ball statt, wo beide natürlich versuchen werden, einen weiteren Startplatz für die LM zu erspielen.
Desweiteren sind die Pool Brothers dieses Jahr durch vier "Pool Sisters" bei der LM vertreten. Am Start sind Traudl Burger, Susi Kammerer, Darinka Barth und Anette Pörschmann.

Saison-Abschluss 2014/2015

  • 28 Apr 2015
  • News

Am vergangenen Samstag wurde der letzte Spieltag bestritten und nun stehen die Platzierungen fest. Nach mehreren überaus erfolgreichen Jahren beendeten die Pool Brothers diesmal eine eher "durchwachsene" Saison.
Die erste Mannschaft konnte sich in der Oberliga Süd auch diese Saison wieder behaupten, und sicherte sich mit einem respektablen vierten Platz den Klassenerhalt.
Deutlich schlechter verlief die Saison hingegen für die zweite und dritte Mannschaft (Verbandsliga Süd und Landesliga Süd). Beide Mannschaften blieben als jeweils Tabellen-Letzter deutlich hinter den Erwartungen zurück und müssen in der kommenden Saison eine Klasse niedriger starten.
Die vierte Mannschaft hat erneut den Aufstieg verpasst, konnte aber den Titel "Vizemeister Bezirksliga Süd" erfolgreich verteidigen.
Auch die fünfte Mannschaft hat in dieser Saison ordentlich abgeliefert. Mit nur 2 Punkten Abstand zu den beiden Führenden, belegen sie Platz drei der Kreisliga München-Süd.

Training

  • 23 Apr 2015
  • News

Hallo Billardfreunde!

heute findet bei uns wieder das offene Training für Mitglieder statt. Mitmachen kann jeder, vom Anfänger/Einsteiger bis zum Kreisliga-Spieler. Das Training ist wie immer kostenlos und startet um 19 Uhr, heute mit Leon. Gäste sind zu einem Schnuppertraining herzlich willkommen. Viel Spaß!

Liebe Pool Brothers,

die Saison ist so gut wie vorbei und wir müssen langsam für die nächste Saison planen. Deshalb findet am Mittwoch, den 20.Mai um 20 Uhr die erste Mannschaftsfindungs-Sitzung im Billardstar statt. Es geht hierbei um folgende Themen:

- Information über Mannschaftsplätze in den Ligen

- wer will nächste Saison aktiv Mannschaft spielen, bzw. nur als Ersatzspieler, oder nur an Einzelmeisterschaften teilnehmen

- euer Feedback bzgl. aktuellem Spielsystem, bzw. Änderungen

Ich habe in jeden Mannschaftsordner den aktuellen Vorschlag des Sportausschusses gelegt. Auf dem Bezirkstag am 23. Mai wird dann darüber diskutiert und abgestimmt. Lest euch die Info also bitte durch, damit wir am 20.Mai darüber diskutieren können.

Alle Mitglieder, die nächste Saison aktiv spielen wollen, sollten zu dieser Sitzung erscheinen. Bedenkt bitte, dass nur Stimmen von Anwesenden gehört werden können. Wir werden dann für Juni einen zweiten Termin festsetzen, um die finalen Mannschaftsbesetzungen festzulegen.

Liebe Grüße

Rudi

 

NACHTRAG:

alternativ zum Vorschlag des SPA gibt es derzeit noch Anträge vom BSV Playhouse FFB und BSV Pfaffenhofen, welche ab Morgen (Freitag) ebenfalls im Ordner zu finden sind. Diese Anträge dienen als Ideenvorlage für unsere Diskussion und vereinsinterne Abstimmung am 20. Mai.

Heute freies Training mit Pedro

  • 9 Apr 2015
  • News

Heute findet wieder unser freies Training statt. Beginn ist um 19 Uhr mit Pedro.

Mannschaftstraining

  • 31 Mär 2015
  • News

Heute Abend findet wieder unser Mannschaftstraining statt. Beginn ist um 20 Uhr mit Valery Kuloyants.
Dieses Training kann auch von externen Spielern ab Bezirksliga-Niveau für 20,-€ (inkl. Tischgebühr) genutzt werden.
Also kommt vorbei und genießt 3 Stunden intensives Billardtraining.

Freies Training

  • 26 Mär 2015
  • News

Heute Abend ist wieder freies Training für Mitglieder. Nicht-Mitglieder sind ebenfalls herzlich willkommen und können gerne ein Schnuppertraining absolvieren. Ab 19 Uhr wird euch unser Trainer wieder für rund 2 Stunden mit Rat und Tat zur Seite stehen, und euch die Faszination Pool-Billard etwas näher bringen. Viel Spaß!!!

Offenes Mannschaftstraining

  • 16 Mär 2015
  • News

Am morgigen Dienstag ist wieder offenes Training für Spieler ab Bezirksliga-Niveau!

Volle drei Stunden von 20 bis 23 Uhr wird konzentriert trainiert und Wissen in allen Bereichen des Pool Billards vermittelt. Die Teilnahmegebühr für Externe beträgt 20 € pro Training inkl. Tischkosten. Anmeldung ist nicht erforderlich, wird aber ggf. bei hoher Nachfrage dann erbeten.

Los geht es um 20 Uhr mit Harry Stolka. Kommt vorbei und hebt Euer Spiel auf das nächste Level. Wir freuen uns auf Euch!

 

 

Disziplin:
10-Ball
Wann:
Samstag, den 09.05.2015
Wo:
Billardstar
Kistlerhofstrasse 243a
81379 München
Ausrichter:
BSV Pool Brothers e.V. München

Training mit Harry Stolka

  • 17 Feb 2015
  • News

Heute wieder offenes Training für Spieler ab Bezirksliga-Niveau!

Volle drei Stunden von 20 bis 23 Uhr wird konzentriert trainiert und Wissen in allen Bereichen des Pool Billards vermittelt. Die Teilnahmegebühr für Externe beträgt 20 € pro Training inkl. Tischkosten. Anmeldung ist nicht erforderlich, wird aber ggf. bei hoher Nachfrage dann erbeten.

Los geht es um 20 Uhr mit Harry Stolka. Kommt vorbei und hebt Euer Spiel auf das nächste Level. Wir freuen uns auf Euch!

Freies Training

  • 12 Feb 2015
  • News

Heute Abend ist wieder freies Training für Mitglieder. Nicht-Mitglieder sind ebenfalls herzlich willkommen und können gerne ein Schnuppertraining absolvieren. Ab 19 Uhr wird euch Pedro wieder für rund 2 Stunden mit Rat und Tat zur Seite stehen, und euch die Faszination Pool-Billard etwas näher bringen. Viel Spaß!!!

Liebe Mannschaftsspieler,

das erste Mannschafts-Training findet ab kommenden Mittwoch, den 08.09.2010 wieder 14-tägig um 20 Uhr statt. Das Training wird abwechselnd von den Dachauer Bundesliga-Spielern Benjamin Heimmerer und Valery Kuloyants gehalten.

Viel Spaß und Gut Stoß!

Rudi

  

Mannschaftsführer-Sitzung

  • 27 Jul 2010
  • News

Liebe Mannschaftsspieler,

am Donnerstag, den 12.08.2010 um 19:30 möchte ich euch über die Neuerungen der SPO für die kommende Saison informieren. Es sollten alle Mannschaftsführer, bzw. mindestens 1 Vertreter je Mannschaft anwesend sein. Diese Infoveranstaltung wird maximal eine halbe Stunde dauern. Im Anschluss daran findet das Mannschaftstraining statt.

Mit sportlichem Gruß

Rudi

Das Mannschafts-Training wurde um 1 Woche vorverlegt und findet somit nicht wie geplant am 22.Juli, sondern bereits am 15. Juli statt.

Gruß
Rudi

10-Ball in Rangliste

  • 10 Jul 2010
  • News

Liebe Vereinsspieler/innen,

ab sofort steht auch 10-Ball in der Vereinsrangliste zur Verfügung. Forderungen können somit auch in der neuen Disziplin gespielt werden. Wie zur Einführung der Rangliste erhält jeder Spieler 1000 Punkte auf sein 10-Ball Konto. Die Verrechnung der erspielten Punkte erfolgt wie bisher.

Viel Spaß beim Fordern!!!
Rudi

PS: Dank an Andi für die schnelle Umsetzung!

Neue Termine Mannschafts-Training

  • 6 Jul 2010
  • News

Liebe Mannschafts-Spieler,

die Termine für das Training im Juli / August stehen fest:

Donnerstag   22.07.2010   ab 20 Uhr   neuer Termin   15.07.2010
Donnerstag   12.08.2010   ab 20 Uhr
Donnerstag   26.08.2010   ab 20 Uhr

Das Training wird von Christoph Reintjes gehalten. Weitere Termine ab September folgen.

Viel Spaß und Gut Stoß

Rudi

 

Punktekonto:

Die Saison 2009 / 2010 ist so gut wie vorbei. Somit können auch dieses Jahr Punkte bis 30.06.2010 gesammelt werden. Die Möglichkeit, Punkte gegen Freistunden einzulösen, besteht bis 31.08.2010. Eine aktuelle Punkteliste wird von Susi an das Pinboard gehängt.

Rangliste:

Da in der Saison 2010 / 2011 höchstwahrscheinlich die Disziplin 10-Ball in den Ligabetrieb mit aufgenommen wird, wird die vereinsinterne Rangliste um diese Disziplin erweitert. Jeder aktive Ranglistenspieler erhält zu Beginn 1000 Punkte auf sein Konto gutgeschrieben.

Nähere Informationen zu den o.g. Themen findet ihr im Billard Star am grünen Pinboard.

 

Mit sportlichem Gruß

Rudi

Herzlichen Glückwunsch an unsere 3. Mannschaft. Sie hat sich in den Relegationsspielen am Samstag den 05.06.2010 mit 3 Siegen den Klassenerhalt in der Kreisliga A gesichert.

Mit sportlichem Gruß

Rudi

PS: Vielleicht folgt ja von einem der Beteiligten noch ein ausführlicher Bericht.

!!! ACHTUNG !!! Mannschafts-Training am 03.06.2010 entfällt 

Nächstes Mannschafts-Training ist am Donnerstag, den 17.06.2010 mit Nico. Der Termin für das Training im Juli wird noch bekanntgegeben.

 

 

Mannschafts-Training

  • 21 Mai 2010
  • News

Das nächste Mannschafts-Training findet am Donnerstag, den 03.06.2010 statt.

Während der Sommerpause wird es noch ein Training im Juni und ein weiteres im Juli geben. Teilt uns doch bitte bis zum nächsten Training mit, wann Ihr im Urlaub und somit abwesend seid. Wir werden versuchen die Termine so zu legen, dass so viele wie möglich von Euch daran teilnehmen können. Info bitte beim nächsten Training an den Trainer bzw. per Mail an mich.

Ab August wird das Mannschafts-Training wieder 14-tägig stattfinden. Termine werden noch bekannt gegeben.

Mit sportlichem Gruß

 

Rudi

Die für heute Abend geplante Beiratssitzung wird auf Donnerstag den 04. Februar 2010 verschoben. Uhrzeit bleibt die gleiche - 19:30.

Mit sportlichem Gruß

Rudi

INFO AN ALLE MANNSCHAFTS-SPIELER

  • 14 Jan 2010
  • News

Heute Abend findet das erste Mannschafts-Training 2010 statt. Beginn 20 Uhr.

Leon Lorenz ist Bayerischer Meister 9-Ball Jugend C und Bayerischer Vize-Meister 8-Ball Jugend C.

GRATULATION!!!

Info an alle Mannschafts-Spieler: 

Heute Abend findet das Mannschafts-Training mit Christoph bereits ab 19 Uhr statt.
Kernpunkt ist "die mentale Komponente des Billardspiels".

Das nächste Training am 03.12.2009 findet dann wieder ab 20 Uhr statt.

 

Viel Spaß und gut Stoß

Allgemeines Training

  • 22 Sep 2008
  • News

Die ersten beiden Termine für das allgemeine Training stehen fest.

Mittwoch, 24. September von 19-21 Uhr im Billard Star

Mittwoch, 08. Oktober von 19-21 Uhr im Billard Star

An diesen beiden Abenden wird der amtierende Kreismeister im 8-Ball, Florian Gansmeier, durchs Programm führen. Das Mittwochs-Training ist kostenlos und kann von allen Vereinsmitgliedern genutzt werden. Nicht-Mitglieder sind herzlich eingeladen, an einem Probetraining teilzunehmen.

P.S.: Termine für das Mannschaftstraining werden in Kürze bekannt gegeben

Training - Sommerpause

  • 9 Jun 2008
  • News

Hallo Sportsfreunde,

in den Monaten Juni und Juli findet kein Training statt. Trainingsunterlagen stehen selbstverständlich auch während der Pause im BSV-Schrank zur Verfügung. Über das Trainingsangebot für die kommende Saison werden wir euch rechtzeitig informieren.

Gruß und schönen Sommer

Pool-Brothers in Top-Form

  • 8 Jun 2008
  • News

Am gestrigen Relegations-Spieltag haben sich unsere beiden Mannschaften klar durchgesetzt und sich somit einen Platz in der BOL bzw. KL A in der nächsten Saison gesichert.

Angefangen hat Alles um 11 Uhr im Banxx in Grünwald. Die 6. Mannschaft um Susi, Micha, Cheesy und Pascal (Ersatz für Harry) musste als erstes gegen H18 antreten. Dies versprach ein langer Tag zu werden, da 4 Mannschaften einen kompletten Spieltag spielen mussten. Nach fast endlosen 3 Stunden stand es 4:4 zwischen H18 und Pool-Brothers sowie 4:4 zwischen den beiden Martinsrieder Mannschaften.

Vergangenen Sonntag haben Susi, Micha, Rudi und Alfi (Ersatz für Harry) den 7. Platz bei der Bayerischen Pokal Mannschafts-Meisterschaft 9-Ball in Ergolding belegt. Nachdem sie sich in der Hauptrunde mit 4:1 gegen Pfaffenhofen 2 durchgesetzt haben, mussten sie sich im Viertelfinale leider gegen die sehr starke Mannschaft des BSV Aschheim geschlagen geben. Das Team um Mario März (Landesliga-Spieler) ist dann letztendlich auch 2. geworden.
Alle weiteren Ergebnisse findet Ihr im Billardmanager.

Nochmals Danke und Gratulation an Susi und ihr Team!

Am 31.05.2008 wird im Clixx in Regensburg die Bayerische Meisterschaft 8-Ball Mixed ausgetragen. Trotz des außergewöhnlichen Tages - normalerweise werden Meisterschaften am Sonntag ausgetragen - ist der BSV Pool-Brothers dieses Jahr mit folgenden 5 Teams vertreten:

Darinka Barth - Andi Obermeier
Nina Griesshammer - Florian Gansmeier
Traudl Kammerer - Micha Grassl
Susi Kammerer - Rudi Knöferl 
Anja Schwarzenegger - Alfi Vila

Wir wünschen allen Teams viel Erfolg und Gut Stoß.

Unsere 1. Mannschaft spielt um den Aufstieg in die Bezirksoberliga gegen PBC Ulm/Neu-Ulm1. Austragungsort ist das Vereinsheim in Kissing, Kornstr. 1, 86438 Kissing, Beginn 14 Uhr.

Unsere 6. Mannschaft spielt um den Aufstieg in die Kreisliga A gegen BSC Martinsried 4, BSC Martinsried 5 und BC H18 München 3. Austragungsort ist das Banxx, Schloßstr. 14a, 82031 Grünwald, Beginn 11 Uhr.

Wir wünschen beiden Mannschaften viel Erfolg und Gut Stoß

Aufruf an alle Mitglieder

  • 17 Feb 2008
  • News

Für die Bayerische Meisterschaft 14.1 am 8.+9. März (Samstag + Sonntag) suchen wir noch Schreiber.

Wenn Ihr Zeit und Lust habt bei diesem Event zu unterstützen, tragt Euch bitte in die Liste ein die im Billard Star aushängt. Als kleines Dankeschön winkt ein Getränkegutschein.

Ihr solltet in der Lage sein, einen 14.1 Bericht korrekt auszufüllen. Ausführliche Regelkenntnis ist nicht zwingend notwendig, da ständig Schiedsrichter vor Ort sind.

Anwesenheit am Samstag und/oder Sonntag ist spätestens 10:30 Uhr.

 

Vielen Dank für Eure Unterstützung !!!

Endlich ist er da !!!

  • 13 Aug 2007
  • News

Hallo liebe Vereins-Kameraden

Lange haben wir gewartet, doch jetzt ist er endlich da !!!

Image

Am 11.08.2007 um 19:08 hat Joshua Pawaris Knöferl im Klinikum Großhadern das Licht der Welt (eigentlich des Halogenstrahlers, es war ja schon dunkel) erblickt. Mutter, Kind und natürlich auch der Papa sind gesund und wohlauf. Vielen Dank an Susanne Brunner und ihre Kolleginnen, die uns in der Wochenbettstation super betreut haben.

Info an den Vorstand: bereitet schon mal ein Antragsformular vor. Wenn alles klappt, kommen wir zur Jubiläumsfeier für die Aufnahme vorbei.

Liebe Grüße

Amm, Joshua + Rudi

 

 

 

 

 

 

Mitgliederanmeldung


 

Wer ist Online

Aktuell sind 20 Gäste und keine Mitglieder online

Termine

Unterstütz von