Sonntag, 27 Oktober 2019 00:14

Tag der Unentschieden

Hätte jemand unseren Jungs & Mädls der 2. Mannschaft vor dem 2. Spieltag der Kreisliga gesagt, dass das Spiel am Ende
Unentschieden ausgeht, hätten das alle vermutlich so unterschrieben, denn mit dem PBC Olimpia kam ein starker Gegner
zu uns in den Billardstar. Nach dem Spieltag machte sich für einen kurzen Moment die Enttäuschung breit,
denn Chancen auf den Sieg waren auf jeden Fall da.

Bis zum letzen Ball konnten Rudi, Caro, Susi, Annette und Frank das Duell offen halten. Nach der Vorrunde stand es 2-2.
In der Doppelrunde verbuchten Susi und Rudi im 9-Ball einen Punkt für uns. Das 10-Ball ging an den Gegner und so ging
es weiter im Gleichschritt.
Zwischenstand 3-3.

Bis zum Schluss blieb es spannend. Nachdem Rudi im 8-Ball und Susi im 14/1e stark aufspielten und so zwei wichtige Punkte
für uns sicherten, war klar, dass unser Team mindestens mit einem Unentschieden aus diesem Spieltag geht.
Annette kämpfte aufopferungsvoll im 10-Ball, zog leider am Ende trotzdem gegen einen starken Gegner den Kürzeren.
Im 9-Ball ging es hin und her. Mal führte Caro, mal der Gegner. Es war ein Spiel auf Augenhöhe, was erst in der 11.Partie
durch einen echten Sonntagsschuss zu Gunsten von Olimpia entschieden wurde.

Endstand 5-5.
Unterm Strich steht ein leistungsgerechtes Unentschieden.
Erfreulich: Unser neu zusammengestelltes Team bleibt in dieser Saison weiter ungeschlagen!
Weiter, immer weiter!

Die 3. Mannschaft reiste auswärts nach Garmisch-Partenkirchen.
Reno, Enrico, Dino und Andi gastierten bei der 2. Mannschaft der Pool Dragons und starteten gut in den Spieltag.
Nach der ersten Runde stand es 3-1.
Auch in der Doppelrunde lief es super und man baute den Vorsprung durch zwei Siege auf 5-1 aus.
Es fehlte also nur noch ein Sieg in der letzten Runde, um den Sieg einzutüten, aber leider kam es ganz anders...
Unsere Jungs kämpften wacker, Garmisch aber auch. Ein Spiel nach dem anderen ging an den Gegner
und mit diesem einen letzten Punkt für uns sollte es auf Teufel komm raus nicht mehr klappen. Schade.
Endstand 5-5.

Toller Erfolg für unsere 4. Mannschaft zu Hause gegen Martinsried 5.
Das Team um Achim, Dimitrios, Dominik und Cheesy holten ihren ersten Punkt in dieser Saison. Für Rookie Dimitrios war
es das erste Spiel der Saison und Liga-Premiere. In seinem ersten Auftritt wusste er direkt zu überzeugen.
Und auch die anderen drei spielten gut, was am Ende zu einem verdienten Unentschieden führt.
Endstand 5-5.
Weiter so, Jungs!

Die nächsten Spiele unserer Teams:

Bezirksliga: 16.11.2019, 12 Uhr
PBC Olimpia 3 - BSV Pool Brothers

Kreisliga: 30.11.2019, 14 Uhr
BSV München 4 - BSV Pool Brothers 2
BSV Pool Brothers 3 - PBC Olimpia 6
BSC Martinsried 6 - BSV Pool Brothers 4

  

Gelesen 140 mal

AUTOR

Pool Sister

 

 

 

 

 

Mitgliederanmeldung


 

Wer ist Online

Aktuell sind 9 Gäste und keine Mitglieder online

Termine

Unterstützt von

 

XXXXXXXXXXX