Sonntag, 12 Januar 2020 16:02

Zwei Punkte vom Tegernsee entführt

Es war der erwartete Krimi. Bis zum letzten Ball kämpften beide Teams um den Sieg.
Am Ende behielt unsere 1. Mannschaft die Nerven und holte die zwei Punkte nach München.

Der fünfte Spieltag der Bezirksliga Oberbayern Süd führte das Team um David, Alfi, Pascal und Enrico ins bayerische Oberland.
Am Südufer des Tegernsees empfingen die Rottach Breakers unsere Mannschaft.
Für beide Kontrahenten ein wichtiges Spiel. Während die Breakers aktuell gegen den Abstieg kämpfen, wollen unsere Jungs
aufsteigen. Verlieren also verboten.

Der Auftakt in den Spieltag gelang. Enrico und David gewannen ihre Spiele im 8-Ball, bzw 9-Ball souverän. Alfi kam im 14/1 schwer ins
Spiel, was überwiegend am starken Gegner lag. Dieser Punkt ging leider an Rottach Egern. Pascal zeigte eine starke Performance. Im 10-Ball
lag er 2-5 zurück, gab aber nie auf und drehte das Spiel noch zum 6-5-Sieg. 

Mit einem guten 3-1-Vorsprung ging es in die Doppelrunde. Alfi und Enrico ließen dort im 10-Ball nichts anbrennen und sicherten einen
weiteren Punkt für die Pool Brothers. Pascal und David mussten in ihrem Match kämpfen. In einem engen Duell ging es über die volle Distanz.
Das finale Rack ging an den Gegner.

Obwohl das Team mit einem angenehmen 4-2-Vorsprung in die letzte Runde ging, begann plötzlich das große Zittern.
David musste im 14/1 zusehen wie der Gegner die Partie schnell für sich entschied. Im 10-Ball musste sich Enrico ebenfalls geschlagen geben.
Der Spieltag hing am seidenen Faden, denn auch Alfi und Pascal liefen zu diesem Zeitpunkt einem Rückstand hinter her.
Aber unsere Jungs gaben zu keiner Zeit auf und kämpften sich von Ball zu Ball. Zuerst drehte Alfi nach einem 2-4-Rückstand das 8-Ball zu seinen
Gunsten und gewann 5-4. Pascal wiederholte sein Kunststück aus Runde 1. Im 9-Ball lag er zunächst 4-5 hinten, dann begann wieder eine klasse
Aufholjagd und drehte wieder die Partie zum 7-5-Sieg. 

Die Pool Brothers sichern sich damit wichtige Punkte im Aufstiegsrennen und bleiben Spitzenreiter Martinsried dicht auf den Fersen.
Ein toller Start ins neue Jahr!

Nächstes Spiel:
08.02.2020, 14 Uhr
BV Pool Dragons Garmisch-Partenkirchen - BSV Pool Brothers München

Gelesen 590 mal

 

 

 

 

 

Mitgliederanmeldung


 

Wer ist Online

Aktuell sind 86 Gäste und keine Mitglieder online

Termine

Unterstützt von

 

XXXXXXXXXXX