SAG'S WEITER!

Am vergangenen Wochenende startete der Bayern Jugend Cup in München. 22 Mädls und Jungs im Alter zwischen 9 und 19 gingen beim ersten Stopp der neuen Jugend-Turnierserie an den Start. Drei junge Pool Brothers, Joshi (12), Fabian (9) und Noah (13), waren mit von der Partie und machten mit starken Auftritten auf sich aufmerksam. Noah gewinnt Bronze.

NOAH GEWINNT BRONZE

Im gemischten und stark besetzten Teilnehmerfeld spielte sich unser Nachwuchs-Talent Noah, solide durch die Gruppenphase und qualifizierte sich bereits vor dem letzten Gruppenspiel für die KO-Phase. Im Viertelfinale bewies er gegen seine vier Jahre ältere Gegnerin Nervenstärke und setzte sich in einem spannenden Match nach Hill-Hill am Ende durch. Das Ticket für die nächste Runde war gebucht. Im Halbfinale musste er sich dann leider seinem deutlich erfahreneren Gegner geschlagen geben. Kein Grund traurig zu sein, denn am Ende belegt er einen hervorragenden Platz 3. Noah gewinnt Bronze.

NOAH GEWINNT BRONZE

Fabian, mit seinen neun Jahren jüngster Teilnehmer des Turniers, spielte sich wie immer furchtlos von Partie zu Partie und machte seinen Gegnern das Leben schwer. Für das Viertelfinale reichte es zwar nicht ganz, aber über die zwei Gruppensiege und seinem 9. Platz darf sich unser junger Wirbelwind dennoch freuen.

Joshi, der noch wenig Turniere dieser Art gespielt hat, sammelte vor allem wichtige Erfahrungen und freute sich über seinen Matchsieg in der Gruppenphase.

NOAH GEWINNT BRONZE

Insgesamt war es ein Auftakt nach Maß einer tollen Turnierserie und wir freuen uns schon auf das nächste Turnier, welches am 21. März 2020 in Pfeffenhausen stattfinden wird.

AKTUELLES

LETZTE TWEETS